Noch
bis zur nächsten
Frankfurter Runde
Topf eröffnet Niederlassung in Hamburg Glinde
Freitag, den 22. März 2013 um 08:41 Uhr

topf glinde internet
(v.l.n.r. B.U.Geschäftsführer Hans-Ulrich Sachse, Niederlassungsleiter Jürgen Mittas, Sabine Topf, Rickmer J. Topf)

Am 21. März 2013 eröffnete der B.U.-Gesellschafter J. Topf Baubeschläge GmbH/ Husum seine neue Niederlassung in Hamurg Glinde.

„Der Standort Glinde hat uns wegen der guten Anbindung an Hamburg und das gesamte östliche Umland überzeugt, so Rickmer Topf, wir sind direkt von der A 24 erreichbar, auf der viele Handwerker nach Hamburg fahren und nur 5 min von der A1.

TOPF versorgt mit derzeit 70 Mitarbeitern Tischlereien, Zimmereien, die Bauwirtschaft und das Holz und Kunststoff verarbeitende Gewerbe mit Baubeschlägen, Eisenwaren, Befestigung, Montagetechnik, mit Werkzeug und Maschinen.

PDF Drucken E-Mail
 
B.U. Fachgruppe Metallbau nimmt ihre Arbeit auf
Freitag, den 22. Februar 2013 um 09:11 Uhr


fachgruppe metallbau 2013 small

Unter dem Dach der neuen B.U.-Fachgruppe Metallbau arbeiten zukünftig die B.U.-Gesellschafter E. Borrmann GmbH & Co. KG/ Fernwald, C.A. Brill GmbH/ Nordhorn, Max Dietrich GmbH/ München, Alfred Horn KG/ Neuwied, Lütteken GmbH/ Winterberg, Tacke-Lindemann GmbH & Co. KG/ Dortmund, C. Ufer GmbH/ Landau und B. Vomberg GmbH & Co. KG, Schlüchtern eng zusammen.

Das ist ein Ergebnis der konstituierenden Sitzung am 19. Februar 2013 in der B.U.-Zentrale in Neu-Isenburg.

Die Zusammenarbeit umfasst eine gemeinsame Sortimentsstrategie ebenso, wie gemeinsame Vermarktungsaktivitäten. Dabei wird die B.U. auch neue Wege einschlagen. Im Vordergrund aller Aktivitäten der neuen Gruppe steht ein weiterer Ausbau der Angebotspalette für das metallverarbeitende Handwerk. 

Zum Fachgruppensprecher wurde Peter Aretz von der Firmengruppe Max Dietrich/ München gewählt.  

Neben der Fachgruppe Metallbau arbeiten die B.U.-Gesellschafter bereits in den Fachgruppen Möbelbeschlag, Fensterbeschlag, Türbeschlag, Befestigungs-und Montagetechnik und Sicherheitstechnik zusammen.

PDF Drucken E-Mail
 
Wechsel in der Geschäfsführung bei Plegge-Bauer
Mittwoch, den 09. Januar 2013 um 17:46 Uhr

plegge bauer t hoering 2013

Seit 01.01.2013 ist Thomas Höring geschäftsführender Gesellschafter der Plegge + Bauer Baubeschläge GmbH, Kaiserslautern.

Thomas Höring ist 13 Jahre im Unternehmen tätig, seit 2004 im Außendienst, verantwortlich für das Objektgeschäft, besonders im Bereich elektronische Schließ- und Zutrittskontrollsysteme.  Ludwig Bareiß, der nach 27 Jahren aus der Geschäftsleitung ausscheidet, bleibt Plegge + Bauer weiterhin in beratender Tätigkeit erhalten. Ludwig Bareiß war maßgeblich an der erfolgreichen Unternehmensentwicklung beteiligt.

Damit bleibt Plegge + Bauer seiner bewährten Tradition treu, frühzeitig die nachfolgende Generation in das Unternehmen einzubinden und so die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen.

 

PDF Drucken E-Mail
 
B.U. FG Tür - Das Objektgeschäft im Focus
Freitag, den 07. Dezember 2012 um 10:08 Uhr

 bu fg tuer dez 2012 small

Auf ihrer ersten Tagung am neuen Standort der B.U.-Zentrale in Neu-Isenburg blickte die B.U.-Fachgruppe Tür Anfang Dezember auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurück.

Trotz eines weitestgehend stagnierenden Marktes für Türbeschläge und dem daraus resultierenden verstärkten Wettbewerb, hat die Gruppe ihre Markstellung weiter ausgebaut. Grund hierfür sind u.a. neue Produktsortimente und Verkaufskonzepte. Auf breite Marktakzeptanz stößt z.B. das Anfang 2012 eingeführte

TOPFORM-Glastüren- Programm. Das „Plug & Play-Konzept" mit ansprechenden Verkaufsförderungsunterlagen für Endkunden wird auch von Kundengrupppen angenommen, die sich bislang schwer mit dem Thema Glastüren taten, so Hans-Ulrich Sachse, Geschäftsführer der Baubeschlag-Union.

Im Focus der Tagung stand diesmal das Thema „Objektgeschäft". Hier haben sich die Rahmenbedingungen in den letzten Jahren stark verändert. Das betrifft sowohl die gesetzlichen Vorgaben, als auch das Ausscheibungsverhalten und die Vertriebswegepolitik.

Die Fachgruppe beschloss ein ganzes Bündel an Maßnahmen, um das Objektgeschäft entsprechend der veränderten Vorgaben zukünftig noch erfolgreicher zu gestalten.

 

PDF Drucken E-Mail
 
Beschlag-News von der "security" 2012
Freitag, den 26. Oktober 2012 um 13:15 Uhr

security 2012 bigIn der aktuellen Ausgabe der B.U.-Beschlag-News berichten wir über die "security" Sicherheitsfachmesse 2012 in Essen. Sehen Sie die neuesten Trends und Produkte im Bereich Sicherheitstechnik, Zutrittskontrolle und Schließsysteme. Fachmännische Beratung zu den Produkten erhalten Sie bei den Gesellschaftern der Baubeschlag-Union.

--> Download

PDF Drucken E-Mail
 
B.U. gründet neue Fachgruppe für Metallbau
Dienstag, den 16. Oktober 2012 um 17:52 Uhr

 

Um den Anforderungen des metallverarbeitenden Handwerks noch qualifizierter gerecht zu werden, hat die Baubeschlag-Union eine eigene Fachgruppe "Metallbau" ins Leben gerufen. Der Gruppe gehören die Firmen:

+ Edgar Borrmann GmbH & Co. KG / Fernwald
+ C.A. Brill GmbH / Nordhorn, Leer
+ Max Dietrich Beschläge für Stahl- und Metallbau GmbH / München
+ Alfred Horn KG / Neuwied
+ B. Lütteken Beschläge und Eisenwaren GmbH / Winterberg
+ Tacke-Lindemann GmbH & Co. KG / Dortmund, Leipzig, Ludwigshafen, Hamburg
+ C. Ufer GmbH / Landau

an.

PDF Drucken E-Mail
 
B.U. an neuem Standort
Dienstag, den 11. September 2012 um 10:02 Uhr

 bu buero neu isenburg

Seit ihrer Gründung im Jahr 1977 ist die Baubeschlag-Union GmbH & Co. KG in Frankfurt am Main ansässig. Die sehr gute Entwicklung der letzten Jahre hat dazu geführt, dass wir auch bürotechnisch über uns hinaus gewachsen sind.

Ab 17. September 2012 erreichen sie uns am neuen Standort:

Perrotsweg 37 | 63263 Neu-Isenburg
Telefon: 06102 / 431 95 65
Fax: 06102 / 431 95 72

Download mit Anfahrtsskizze zum neuen Standort!

PDF Drucken E-Mail
 
B.U. präsentiert sich in TOPFORM
Dienstag, den 11. September 2012 um 08:47 Uhr

 

bu topform ede boerse 2012In TOPFORM präsentierte sich die Baubeschlag-Union auf der diesjährigen E/D/E-Börse vom 05.-06. September in Leipzig. Neben zahlreichen Gesprächen mit den wichtigsten Industriepartnern der Baubeschlag-Union stand bei der diesjährigen Veranstaltung die Handelsmarke TOPFORM im Focus der Veranstaltung. Es gab wichtige Impulse, wie wir unser Angebot für das Handwerk in 2013 nach attraktiver gestalten können, so Hans-Ulrich Sachse, Geschäftsführer der Baubeschlag-Union mit seinem Fazit der Veranstaltung.

Neben der Zentrale waren die Gesellschafterfirmen: Beschläge Koch (Freiburg), C.A.Brill (Nordhorn), Alfred Horn (Neuwied), Lütteken (Winterberg), Kuhlmann (Borken), Plegge-Bauer (Kaiserslautern), Riedt (Mosbach), Max Dietrich (München), Möller (Kelkheim), Topf (Husum) und Vomberg (Schlüchtern) mit eigenen Ständen vertreten.

PDF Drucken E-Mail
 
Rolf Horn in TOPFORM
Donnerstag, den 09. August 2012 um 13:53 Uhr

rolf horn in topform

Rolf Horn (im Bild vorn rechts) hat es geschafft. Am 03. August 2012 stand er, nach 5tägigem Aufstieg durch fünf Klimazonen, auf dem Gipfel des Kilimandscharo, dem mit 5.895 m höchstem Berg Afrikas.

Die Idee zur Bezwingung des Kilimandscharo entstand spontan zur „Frankfurter Runde“ der Baubeschlag-Union im November 2011, auf der u.a. der Extremsportler Hubert Schwarz mit seinem Beitrag „Erfolgsfaktor Leidenschaft“ die Teilnehmer begeisterte.

Hubert Schwarz war es denn auch, der die Gruppe mit Rolf Horn auf den Gipfel führte.

Mit einem kleinen Augenzwinkern demonstrierte Rolf Horn, das die Verbundgruppe Baubeschlag-Union mit ihrer starken und beliebten Handelsmarke nicht nur dafür sorgt, dass das Handwerk in TOPFORM ist, sondern auch der mittelständische Baubeschlag-Fachhandel.

Rolf Horn ist persönlich haftender Gesellschafter der Alfred Horn KG/ Neuwied.

PDF Drucken E-Mail
 
Peter Aretz erhält Einzelprokura
Montag, den 25. Juni 2012 um 08:04 Uhr


Die DIETRICH Unternehmensgruppe München hat Peter Aretz,
coo chief operating officer, mit Wirkung zum 14.06.2012 Einzelprokura
für die folgenden Firmen erteilt.

DIETRICH Security Systems GmbH & Co. KG
DIETRICH Security Services GmbH & Co. KG
DIETRICH Fachmarkt für Türtechnik und Sicherheit GmbH & Co. KG
DEITRICH Türtechnik Vertriebs GmbH & Co. KG

Der 52 jährige ist seit 01.02.2009 für die Unternehmensgruppe tätig, und war vorher
viele Jahre als Prokurist für die Fritz W. Schubert GmbH und deren Nachfolgefirma
Loesch Schubert GmbH in München tätig.

Seit 2011 arbeitet Peter Aretz erfolgreich in verschiedenen Fachgruppen der B.U. und prägt so die zukünftige Entwicklung der mittelständischen Verbundgruppen entscheidend mit.

PDF Drucken E-Mail
 
12345678

Seite 3 von 8
Copyright © 2012 Baubeschlag-Union. Alle Rechte vorbehalten.
Baubeschlag-Union GmbH & Co. KG | Neu-Isenburg